Sie sind auf Medair Schweiz  Medair ist wirklich in Ihrer Zahl verfügbar
Besuchen Sie Medair Vereinigte Staaten

Hunderttausende Rohingya-Familien aus Myanmar sind ins benachbarte Bangladesch geflohen.

Als Minderheit werden sie verfolgt und angegriffen. Viele harren noch immer in Flüchtlingscamps aus – unter höchst prekären Bedingungen. Die Monsunzeit steht kurz bevor. Schwere Regengüsse, Erdrutsche und Wirbelstürme drohen die Behausungen der Menschen zu zerstören und mitzureissen. 120 000 Personen sind dem Risiko dieser Witterung besonders ausgesetzt – Menschen, die eh schon so viel verloren haben!

693’000
Vertriebene seit 2017

120’000
Menschen sind von Überschwemmungen bedroht

25’000
Familien erhielten hilfe von Medair

Die nahende Monsunzeit bereitet mir zudem grosse Sorgen. Schwere Regengüsse, Erdrutsche und Wirbelstürme drohen die Behausungen der Menschen zu zerstören und mitzureissen.

14,000

Frauen und Kinder erhielten bisher Ernährungsleistungen

25,000

Familien erhielten bisher Sets mit Material für Unterkünfte

21,000

Menschen sollen während der Regenzeit medizinisch versorgt werden

Mit der Monsunzeit
und Zehntausende von Menschen in Gefahr, wir brauchen immer deine Hilfe.

Noch heute spenden.
Helfen Sie den Menschen, diese Krise zu überstehen.

CHF 49

Medizinische Untersuchung von 50 Patienten durch einen Arzt/eine Ärztin.

CHF 82

Behandlung eines schwer unterernährten Kindes.

CHF 140

Baumaterial für eine Notunterkunft.
(Planen, Seile, Draht, Nägel, Sandsäcke, Bambusstäbe)

 

Eigenen Betrag eingeben.

Ihre Spende wird für unsere Rohingya-Nothilfe oder zukünftige Nothilfeeinsätze verwendet.